KWS Türbremse 1017 mit Bremswirkung
KWS Türbremse 1017 mit Bremswirkung KWS Türbremse 1017 mit Bremswirkung

KWS Türbremse 1017 mit Bremswirkung

Artikelnummer: 1017

Verfügbarkeit: lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

89,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikel-Nr.
1017

Türbremse für Garagentore mit regulierender Bremswirkung 
Geeignet für abschüssigen Boden vor der Einfahrt zur Garage oder da wo wegen Stolpergefahr bzw. Überfahren durch andere Fahrzeuge eine feste Montage am Boden nicht möglich ist. Die Türbremse wird am oberen Teil des Tores, zwischen Tor und Sturz montiert. 
Verwendung: Türbreite bis 1200 mm Türhöhe bis 2200 mm Türgewicht bis 100 kg Türschließer nicht verwendbar Funktion Die Tür lässt sich durch Überwinden der Bremskraft bis max. 125º öffnen und wird in diesem Öffnungsbereich in jeder Stellung gehalten. Die Bremskraft lässt sich durch Drehen der Rändelschraube (3) einstellen. 
Montage: 
Den Anschlagwinkel (1) im Abstand von 120 mm, gemessen von Mitte Türband bis Mitte Sechskant-Mutter, an das Türblatt schrauben. Der Abstand von Unterkante Türrahmen (Zarge) bis Mitte Schraublöcher soll 26 mm betragen. Die Anschraubplatte (2) mit Abstand von 525 mm von Mitte Türband bis Mitte Drehpunkt unter den Türrahmen schrauben. Bei geschlossener Tür soll der Abstand zwischen Türblatt und Anschraubplatte (2) 2-3 mm betragen. Eine Anschraubanleitung ist jeder Einzelverpackung beigefügt. Die Türbremse darf nicht als Endanschlag verwendet werden.

Türbremse für Garagentore mit regulierender Bremswirkung

besonders geeignet für Garagentore aus Stahl oder Edelstahl-Rostfrei
Standardausführung aus Stahl
Türbreite bis 1200mm, Türhöhe bis 2200mm, Türgewicht bis 100 Kg

Mehr Informationen
ZustandNeu
HerstellerKWS
Gewicht0.860
Lieferzeit2-3 Tage